< Zurück nach oben
Ultraschall-Schweißnaht SON SEAL

Der ästhetische Aspekt des geschlossenen Sacks zusammen mit der Garantie der Ventilversiegelung sind jene Anforderungen, die bei der neuen Technologie SONSeal der Fa. Technipes zur Anwendung kommen.

Das System setzt die Verwendung von Beuteln mit äußerem Ventil und Lasche aus vorgeklebten PE zum Schweißen voraus. Es wurde für die Kombination mit Absackmaschinen aller Art entwickelt. Bei Mehrfach-Absackstationen muss jede Absackmaschine mit der Vorrichtung ausgestattet sein. Die Verschlussphase erfolgt am Ende der Absacktätigkeit und vor der Freigabe des Sacks auf dem Austrittsförderband.

VORTEILE

Interne Reinigung des Ventils. Keine Verunreinigung der Umgebung bedingt durch Staubfreisetzung. Verschlusskontrolle Schweißzange mittels elektronischer Verwaltung (Schweißintensität und Verschlusszeit).


   


Laden Sie das Datenblatt

FUNKTIONSWEISE

Betriebszyklus:

  1. Der gefüllte Sack wird von den 2 seitlichen Flügeln gehalten
  2. Der Sackträger wird zusammen mit dem Sack um 45° gekippt
  3. Die Schweißmaschine rückt in die Schweißposition vor und das Ventil des Sacks wird mit einem Luftstrahl gereinigt
  4. Die Ultraschall-Schweißzange schließt sich, um den Sack zu schweißen