Transfer

Das Transferband sorgt für die Entnahme und automatische Positionierung des Ventilsacks auf der Düse der Absackmaschine.

Der Sack wird auf dem Magazin für leere Säcke gestapelt und positioniert. Dann entnimmt ihn der Roboterarm, öffnet das Ventil und positioniert ihn automatisch auf der Düse, wo ein System die richtige Positionierung erfasst, um dann automatisch mit dem Absacken fortzufahren.

Das Transferband ist wegen seiner bekannten Einfachheit und Zuverlässigkeit berühmt. Bedenken Sie, dass bis heute über 2000 Stück weltweit hergestellt und installiert wurden. Es kann eine Höchstproduktion von 400 Säcken/Stunde erreichen. 


   


Laden Sie das Datenblatt

In mehreren Ausführungen verfügbar:


Transfer-R mit Magazin für leere Säcke seitlich der Absackmaschine (rechts oder links)

Transfer-F mit frontalem Magazin, d.h. vor der Absackmaschine

Transfer-L mit frontalem Magazin und linearer Bewegung des Roboterarms