< Zurück nach oben
Palettierer mit Zufuhr von oben RUNNER-a

RUNNER/a, der Palettierer mit beweglicher Palette und Sackzufuhr von oben, stellt die bekannteste und meist verkaufte Traditionsserie in Italien und weltweit dar. Sie wurde aktualisiert und in ihren Bewegungen schneller und leiser gemacht und ist der geeignete Palettierer für sehr hohe Produktionen von 900 bis 2000 Säcke/h. Die neue Planung hat den Rahmen noch verstärkt. Die Anwendung einer hohen Technologie annulliert die Anwesenheit des Bedieners. Schließlich wird mit dem seitlichen und oberen Drücken der Lage eine kompakte und perfekt rechtwinkelige endgültige Form der gebildeten Palette erzielt.


 
Sackpresse, Greifer für Sackausrichtung und Zwischenlagen   Seitliches und oberes Drücken der Lage

Sackpresseinheit, mit Höhenregulierung für manuelles bzw. auf Wunsch motorisiertes Drücken. Encodergesteuerter Greifer für Sackausrichtung mit Rotation in beide Richtungen. Positioniereinheit der Zwischenlagen auf der leeren Palette bzw. zwischen den Lagen.

 


   
   

Laden Sie das Datenblatt

  1. Sackentnahmeeinheit, mit festem unteren Band und gedämpftem oberen
  2. Sackausrichtungseinheit. Mit Greifer, für Offensäcke oder für Säcke mit nicht gleichartigen Formen empfehlenswert. Mit Schuh, für perfekt rechtwinkelige Ventilsäcke.
  3. Vorformbereich der Lage.
  4. Bewegliche Plattform, für das Abladen der gebildeten Lage auf der auf dem Palettenheber abgelegten Palette. Die Palette bewegt sich von oben nach unten.
  5. Palettierbereich mit Zentrierung der Lage je nach Lage.
  6. Magazin für leere Paletten. Es kann über Gabeln für Universal-Paletten bzw. Haken für Europaletten oder Industriepaletten verfügen.
  7. Rollenförderband zum Abladen der vollen Paletten.