< Zurück nach oben
4-Achsen-Palettier-Roboter WINtech

Aufgrund der kleinen Abmessungen und Polyedrizität beim Gebrauch ist er die ideale Antwort für alle, die aus Platzmangel keinen herkömmlichen Palettierer installieren können. Für geringe Produktionsleistungen bis zu 550÷600 Säcke/h ist es eine zwischen Investition und Palettierqualität ausgewogene Lösung. WINtech verfügt über unterschiedliche Motorisierungen, sodass verschiedene Produktionsleistungen festgesetzt werden. Die aktuellen Modelle sind WINtech-4, WINtech-5, WINtech-7, WINtech-8 und WINtech10. WINtech ist die optimale Lösung für die Palettierung der Offensäcke, bei denen die Formen nicht perfekt rechtwinkelig bearbeitet sind und eine Palettierung mit Überstand des leeren Sackteils verlangt wird.

  1. PREtech Mehrzweck-Entnahmekopf für Säcke, Zwischenlagen und Paletten.
  2. Roboter Zentrale Palettiersäule mit 4 Verschiebungsachsen.
  3. Vierkantrollenförderband Es ist für körnige Produkte erforderlich und ermöglicht die optimale Produktverteilung im Sack vor der Entnahme.
  4. Rollenförderband Sackentnahme Sackentnahmestation mit Zentrierung des selbigen.
  5. Palettierstation Sackablagebereich für die vorbestimmte Lagenbildung.
  6. Zwischenlagenmagazin Für die Lagerung der für die Ablage auf der gebildeten Lage bestimmten Zwischenlagen.
  7. Magazin leere Paletten Für die leeren Paletten bestimmter Bereich.
  8. Ausgangsrollenförderband Rollenförderband für das Abladen der palettierten Paletten.

Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit

WINtech wurde entwickelt, um alle von engen Räumen bestimmte Palettier-, modulare Beschaffenheits- und Vielseitigkeitsanforderungen zu erfüllen. WINtech kann modular zusammengesetzt werden, indem die verschiedenen Stationen untereinander montiert werden, sodass die für die einzelnen Anforderungen des Benutzers geeignetste Bauform bestimmt wird. Zudem wird die Erweiterung und Aktualisierung zu einem späteren Zeitpunkt ermöglicht. Die bei der Herstellung verwendete hohe Qualität macht aus WINtech einen langfristig zuverlässigen Roboter mit geringen Wartungskosten.


   
PREtech – Mehrzweck-Entnahmekopf   DUOtech – Automatik-Wechsel des Arbeitskopfs   Automatikmagazin für leere Paletten
Multi-Entnahmekopf für die Entnahme des zu palettierenden Sacks, der leeren Paletten und eventuell der Zwischenlagen. Während der Sackablagephase wird der Sack mit dem pneumatisch gesteuerten Druckgeber zur besseren Stabilität gedrückt.   WINtech kann je nach zu palettierender Packung und Konfiguration der Lage mit einem Doppel-Arbeitskopf ausgestattet werden. Dieses Zubehör führt den automatischen Wechsel des Entnahmekopfs ohne irgendeinen Bedienereingriff aus.    Besonders für hohe Produktionsgeschwindigkeiten kann WINtech mit einem Magazin für leere Paletten in großen Mengen, bis zu 15 leere Paletten, mit automatischem Transfer der leeren Paletten in den Palettierbereich ausgestattet werden. 
         



   

Laden Sie das Datenblatt

Ein Entwicklungsbeispiel der Palettierstation.

  

PHASE 1. Die einfachste Konfiguration bestehend aus einem Zufuhrrollenförderband der Säcke und einer von Hand auf dem Boden positionierten Palette.


PHASE 2. Anschließend wurde das Rollenförderband für Palettierung und automatisches Abladen sowie das Magazin für Paletten und Zwischenlagen hinzugefügt, beide mit Positionierung auf dem Boden.


PHASE 3. Eine erneute Aktualisierung bestehend aus einem neuen Zufuhrrollenförderband für die Säcke, einem automatischen Magazin für leere Paletten, doppeltem Palettierbereich und Abladeband. Gleichzeitige Palettierung von verschiedenen Säcken auf unterschiedlichen Paletten möglich.